Gottes Vaterhand beschüetze dieses Haus 
Im Jahre 1825 ist diese Mühle abgebrannt und wieder aufgebaut
Bauherr ALEXANDER von LEDEBUR ° kön. pr. Obrist und hoher Ordensritter

Gottes Vaterhand beschüetze dieses Haus 
Im Jahre 1825 ist diese Mühle abgebrannt und wieder aufgebaut
Bauherr ALEXANDER von LEDEBUR ° kön. pr. Obrist und hoher Ordensritter

Bauinschrift im Eichebalken der ´Michels Mühle´

Kompetenz. Tradition. Persönlichkeit.
Materialien. Handwerk. Heimat.
Identität. Erfahrung. Leidenschaft. Weitblick.
Datensparsam

Wir sind datensparsam und achten auf Ihre Privatsphäre.
Wir nutzen nur die technisch notwendigen Dienste, um Ihnen ein optimales Erlebnis bereitstellen zu können. Wir setzen weder eigene Cookies ein, noch verarbeiten wir persönliche Daten.

Mit der Nutzung dieser Seite sind Sie damit einverstanden.
Lesen Sie unter Datenschutz mehr dazu.

Datensparsam

Wir sind datensparsam und achten auf Ihre Privatsphäre.
Wir nutzen nur die technisch notwendigen Dienste, um Ihnen ein optimales Erlebnis bereitstellen zu können. Wir setzen weder eigene Cookies ein, noch verarbeiten wir persönliche Daten.

Mit der Nutzung dieser Seite sind Sie damit einverstanden.
Lesen Sie unter Datenschutz mehr dazu.